Möbelgriffe in Altmessingfarbig brüniert getrommelt von LGM Beschlag (58 Produkte gefunden)

Auswahl eingrenzen

Paypal Logo
SSL
Mit dem Brünieren werden die Werkstücke zunächst in entweder saure oder alkalische Lösungen getaucht, um späteren Korrosionsschäden vorbeugen zu können. Gleichzeitig erhalten die Möbelgriffe durch diese Behandlung einen antiken Look, der von Charakter und Wertigkeit zeugt. Zusätzlich werden unsere Modelle aus dieser Kategorie außerdem noch getrommelt. Hierdurch erhalten sie eine abgerundete Oberfläche, die sich gut in der Hand anfühlt und optisch viel hermacht. Dieses Verfahren wird übrigens häufig auch bei Naturstein angewandt, um diesem zu einer angenehmeren Oberfläche zu verhelfen. Unsere Modelle aus dieser Kategorie sind dementsprechend optisch ansprechend und lassen sich hervorragend anfassen. Zudem spiegeln sie aber auch vielseitige Einrichtungsstile und Wohnraumdesigns wider.
In unserem Sortiment finden sich an vielen verschiedenen Stellen Naturmaterialien, die auf diverse Arten behandelt werden müssen, um Langlebigkeit, Qualität und eine gute Haptik garantieren zu können. So verhält es sich zum Beispiel auch bei unseren Möbelgriffen aus Zinkdruckguß in Altmessingfarben, die nicht nur brüniert, sondern auch getrommelt worden sind.

Der Möbelgriff Waldkirch erinnert beispielsweise an Elemente aus dem Jugendstil wohingegen der Möbelgriff Paderborn eher durch eine schlichte Präsentation auffällt. Das Modell Oschatz dagegen hält nicht viel von Zurückhaltung und überzeugt mit seiner imposanten Optik. Etwas weniger gehaltvoll und deshalb für schlichte Möbelstücke geeignet, ist der Möbelgriff Porta-Westfalica, der vor allem mit Wohnraumkonzepten im Landhausstil zu harmonieren weiß.