Schlüsselleisten mit Ablagen – Nie mehr verlegte Schlüssel
Die klassische Variante einer Schlüsselleiste besteht aus einem Panel mit mehreren Haken. Daneben gibt es auch noch spezielle Modelle mit einer zusätzlichen Ablage. Dort kann man kleine Utensilien wie das Smartphone, die Geldbörse oder die Brille ablegen, damit man sie beim Verlassen des Hauses nicht vergisst. Diese Art von Schlüsselleiste eignet sich besonders für eine Platzierung im Flur nahe der Eingangstür.

Schlüsselleisten auch für andere Zwecke nutzen
Doch der Flur ist bei weitem nicht das einzige Einsatzgebiet von Schlüsselaufhängungen. Im Keller lassen sich an Schlüsselleisten hervorragend kleine Werkzeuge und andere Utensilien aufhängen. In der Küche eignen sich die Leisten als Geschirrtuch- oder Kochgeschirrhalter und auch im Büro lassen sich damit Dienstwagen- und sonstige Schlüssel verwalten. Man kann auch mehrere Schlüsselleisten miteinander kombinieren.

Vorteile, wenn Sie beim uns bestellen
Auch wenn die Montage von Schlüsselleisten sich von Modell zu Modell unterschiedet, so haben doch alle Aufhängungen etwas gemeinsam: je mehr Exemplare Sie vom gleichen Modell bestellen, desto günstiger wird ihr Preis. Außerdem garantieren wir Ihnen eine sehr kurze Lieferzeit und ein 30-tägiges Rückgaberecht auf all unsere Produkte.