Schrankgriffe

Schrankgriffe sind kleine, aber sehr wichtige Bauteile. Sie können aus Edelstahl oder einem anderen Material gefertigt sein. Im wesentlichen erfüllen die Schrankgriffe zwei Funktionen. Sind keine Schrankgriffe vorhanden, lässt sich der Schrank, die Schublade oder die Schranktür nur sehr schwer öffnen. Beschädigungen der Scharniere oder anderer Schrankteile bleiben so nicht aus. Außerdem ist es für einen Menschen sehr mühsam, einen Schrank zu öffnen, der keine Schrankgriffe hat.

Neben der praktischen Funktion erfüllen die Schrankgriffe eine dekorative Funktion. Aus diesem Grunde ist es sehr wichtig, dass die Schrankgriffe zum Stil und zum Material passen, das für den Schrank verwendet wurde. Ein einfacher und schlichter Schrankgriff, der an einem hochwertigen und in edlem Design gehaltenen Schrank angebracht wird, kann sehr schnell dazu führen, dass der Gesamteindruck des Schrankes verfälscht wird. Der Betrachter sieht nur die billigen Schrankgriffe und achtet nicht mehr auf das edle Design des Schrankes. Andererseits kann ein hochwertiger Schrankgriff dazu beitragen, dass ein Schrank, der in einfachem Design gehalten ist, durch die Schrankgriffe aufgewertet wird.

Die Farbe und die Form des Schrankgriffes wird auf das gesamte Design des Möbelstückes abgestimmt. Sinn und Zweck dieser Vorgehensweise ist es, ein harmonisches Gesamtbild entstehen zu lassen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Schrankgriffe die selbe Farbe aufweisen und aus dem selben Material gefertigt sein müssen wie der Schrank. Hin und wieder ist es sogar sinnvoll, bewusst Kontraste zu setzen.

Schrankgriffe werden fest montiert und müssen leicht zu bedienen sein. Dies setzt voraus, dass sie eine ausreichende Größe und eine hohe Funktionalität besitzen. Diese Faktoren und ein ansprechendes Design sind die Punkte, die beim Entwurf und bei der Herstellung von Schrankgriffen berücksichtigt werden müssen. Die meisten Schränke und Schrankwände besitzen nicht nur einen, sondern mehrere Schrankgriffe. Sie werden überall dort angebracht, wo eine Schranktür, eine Schublade oder ein anderes Schrankteil geöffnet werden muss. Außerdem tragen die Schrankgriffe dazu bei, dass die Schranktür oder die Schublade nach ihrer Nutzung wieder gut verschlossen werden kann.