Schrankknöpfe

Schrankknöpfe erfüllen eine ähnliche Funktion wie die Schrankgriffe. Sie dienen in erster Linie dazu, die Schranktür oder die Schublade zu öffnen und bei Bedarf wieder zu verschließen. Darüber hinaus darf die dekorative Funktion nicht zu kurz kommen. Schrankknöpfe, die nicht zum Schrank passen, wirken fremd und können dazu beitragen, dass das Gesamtbild des Schrankes völlig verändert wird.

Schrankknöpfe - einfach oder verschnörkelt
Mit Schrankknöpfen können bewusste Akzepte gesetzt werden. Sind sie verschnörkelt, können sie den Schrank, das Regal oder die Schublade interessanter erscheinen lassen. Ein gegenteiliger Effekt kann mit einem einfach und schlicht gehaltenen Schrankknopf erreicht werden. In diesem Zusammenhang muss allerdings darauf hingewiesen werden, dass es nicht sinnvoll ist, einen billigen Schrankknopf an einen hochwertigen Schrank anzubringen. Dadurch wird der gesamte Eindruck verfälscht, was so weit führen kann, dass der gesamte Schrank ein billiges Aussehen bekommt. Ein Schrank aus einem einfachen und preiswerten Material kann durch Schrankknöpfe aufgewertet werden. Dennoch empfiehlt es sich, auch hier das richtige Maß zu wahren.

Schrankknöpfe - wichtige Funktion - interessantes Design
Schrankknöpfe werden in unterschiedlichen Farben, Formen und Größen angeboten. Je nachdem, welches Material verarbeitet wird und wie aufwendig das Design ist, können die Preise sehr stark variieren. Schrankknöpfe können sich bereits fertig an einem Schrank befinden oder nachträglich montiert werden. Bei der Gestaltung der Schrankknöpfe müssen verschiedene Faktoren berücksichtigt werden. So muss die Funktionalität und die gute Handhabbarkeit in jedem Falle gewährleistet sein. Erst dann kann an das äußere Design gedacht werden. Wenn die passenden Schrankgriffe oder Schrankknöpfe fehlen, kann der Schrank entweder nicht oder nur unter erschwerten Bedingungen geöffnet werden. Das Gleiche trifft auf eine Schublade oder eine Garderobe zu, die ebenfalls mit Schrankknöpfen versehen werden muss.