Türgriffe

Türgriffe erfüllen eine wichtige Funktion. Ohne sie ist es nicht möglich, eine verschlossene Tür zu öffnen. Jede Tür erfordert spezielle Türgriffe. So muss eine einfache Büro- oder Wohnungstür mit anderen Türgriffen ausgerüstet sein als eine Objekttür oder ein Notausgang. Neben der praktischen Funktion besitzen die Türgriffe eine dekorative Funktion. Auch wenn die dekorative Funktion eher nachgeordnet ist, sollte sie keinesfalls unterschätzt werden.

Material und Eigenschaften
Ein Türgriff kann aus Metall oder einem anderen Material gefertigt sein, dass optimal auf die Tür und auf ihre Funktion abgestimmt ist. Ist die Tür relativ leicht, wird niemand auf die Idee kommen, einen extrem schweren Türgriff anzubringen. Auch im umgekehrten Fall gilt, dass eine schwere Tür einen ebenso schweren Türgriff erfordert. In jedem Falle ist es sehr wichtig, dass der Türgriff einwandfrei funktioniert und dass sich die Tür problemlos öffnen und wieder verschließen lässt.

Farben, Formen und Größen
Ein Türgriff muss nicht unbedingt die gleiche Farbe wie die Tür aufweisen. Oftmals ist es sogar ausdrücklich gewünscht, einen farblichen Kontrast zu setzen. Gar nicht so selten kommt es vor, dass die Türgriffe dunkler als die Tür sind. Dies ist aber kein Muss. Auch der umgekehrte Fall ist denkbar. Die Form der Türgriffe muss praktisch und handlich sein. Alle Personen, angefangen vom Kind bis hin zum Greis, müssen problemlos in der Lage sein, die Tür mit dem Türgriff zu öffnen und wieder zu verschließen. An die Türgriffe für Brandschutztüren oder Notausgänge werden besondere Anforderungen gestellt. Sie müssen besonders kompakt und schwer und gleichzeitig leicht zu bedienen sein.